Ihr Fashion-Partner für das

VELENO Display-Business

Wir begleiten die Mode. 2007 sind wir mit der Fashion-Marke VELENO gestartet und seither stetig gewachsen.

 

Die Basis dazu ist ein tiefes Verständnis für den stationären Handel. Ein Verständnis, das mit dem VELENO Display-Business für alle Beteiligten perfekt aufgeht.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Den Mode-Detailhandel kennt Luca De Giambattista von der Piqué auf.

Bei der Credit Suisse in St. Moritz machte er die Kaufmännische Lehre. Danach folgte sein Einstieg in der Fashion-Welt, und das in einer Modekette mit Filialen in der ganzen Schweiz. Dort machte er auch seinen Abschluss als Marketingplaner. Jahre später wurde er ihr Geschäftsführer.

Danach eröffnete Luca De Giambattista mit dem Euphoria Fashion Store seine eigene Ladenkette. 2007 startete er mit VELENO eine Erfolgsstory.

Dank dieser jahrzehntelangen Erfahrung im Fashion-Bereich kennt er die Bedürfnisse von allen Beteiligten – von Ladengeschäften und Einkäufern und ihrer Kundschaft.

Luca De Giambattista

Inhaber und Geschäftsführer

Höchst attraktive Konditionen

Als Partner einer internationalen Einkaufsgenossenschaft profitiert VELENO von besten Bedingungen, angefangen von der Produktion in Fernost über den Versand nach Europa bis zur Abwicklung innerhalb der Europäischen Union.

 

Höchst attraktiv sind deshalb die Konditionen, die Luca De Giambattista mit dem VELENO Display-Business weitergibt.

Eine Geschäftspolitik, die sich in langjährigen Partnerschaften mit seinen Kunden auszahlt.